HYPO NOE erreicht Platz 1 für beste Beratung im Raum Wien

26. Juni 2018

Die HYPO NOE erreichte im Undercover-Service-Test der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien und des Wirtschaftsmagazins „Trend“ drei Top-Platzierungen.

Platz 1 in der Kategorie Beratung, Note „sehr gut“ im Bereich Service und Platz 3 in der Gesamtwertung in der Region Wien – mit diesen Platzierungen in der Studie „Immobilienfinanzierung Filialbanken“ der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) und des Wirtschaftsmagazins „Trend“ positionieren sich die Wiener Filialen der HYPO NOE als Top-Anlaufstellen für Kunden. Es wurden sechs überregionale und 14 regionale Filialbanken in Wien, Linz und Graz getestet. Pro Bank und Stadt fanden drei Tests statt. Gebriefte Tester führten Mystery Checks zwischen März und Mai 2018 durch und Experten beurteilten die Ergebnisse.

Nach der Auszeichnung zum „Aufsteiger des Jahres“ bei der Recommender-Gala des Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) sind die Top-Platzierungen im Service-Test der nächste Erfolg für die HYPO NOE. „Unsere Kunden stehen für uns an erster Stelle, mit hoher Serviceorientierung und maßgeschneiderte Beratung geben wir unseren Kunden Sicherheit. Ich bin stolz auf unsere MitarbeiterInnen, die Tag für Tag ihr Bestes für unsere Kunden geben“, so Vorstand Wolfgang Viehauser.

Privatkunden Bereichsleiter Thomas Strauß
Fotocredit: HYPO NOE
Privatkunden Bereichsleiter Thomas Strauß