HYPO NOE Filiale ins Landesklinikum Hollabrunn übersiedelt

HYPO NOE Filiale im Landesklinikum Hollabrunn eröffnet
2. Juni 2021

Persönliche und individuelle Finanzberatung oder einfach nur Geld beheben und einzahlen: HYPO NOE Filiale im Landesklinikum eröffnet.


„Gerade in diesen schwierigen Zeiten benötigt man einen stabilen und sicheren Finanzpartner an der Seite. Die HYPO NOE hat im vergangenen Jahr bewiesen, dass sie dieser stabile Partner für heimischen Betriebe, Gemeinden und die Menschen in der Region ist. Als niederösterreichische Landesbank ist sie außerdem nah an den Menschen und der Region dran und versteht die Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden. Daher freut es mich besonders, dass die HYPO NOE nach der Übersiedlung ihrer Filiale nun ihre neue Beratungslounge im Landesklinikum Hollabrunn eröffnet und so auch den Hollabrunnerinnen und Hollabrunnern erstklassige, persönliche Beratung anbietet“, erklärt Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko.

HYPO NOE Filiale im Landesklinikum Hollabrunn eröffnet
Fotocredit: HYPO NOE
HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser, ärztl. Direktorin Susanne Davies, LAbg Richard Hogl, Pflegedirektorin Silvia Hickelsberger, Landesrat Ludwig Schleritzko, kaufm. Direktorin Andrea Dankelmaier, Filialleiter Christoph Altrichter

„Wir beobachten seit Jahren den Trend, dass alltägliche Bankgeschäfte – Überweisungen oder Geldbehebungen – von Kundinnen und Kunden gerne selbst und zeitunabhängig erledigt werden. Dieser Trend wurde durch das Coronavirus sogar noch verstärkt. Gleichzeitig ist individuelle, persönliche Beratung bei Lebensentscheidungen, wie Wohnraumfinanzierung oder Altersvorsorge, ungebrochen stark nachgefragt. Deshalb vereinigen wir diese zwei Welten durch modernste Online Services wie beispielsweise unserem wohnrechner.at und beste Kundinnen- und Kundenberatung in unseren Filialen – so wie auch in der neu eingerichteten Lounge unserer Filiale Hollabrunn. Das Angebot wird durch den rund um die Uhr zugänglichen Servicebereich mit Bankomaten und Kontoauszugsdrucker komplettiert“, informiert HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser.

Mit gemütlicher Atmosphäre bietet die HYPO NOE Beratungslounge Wohlfühl-Wohnzimmerfeeling direkt im Eingangsbereich des Landesklinikums Hollabrunn. Nach Terminvereinbarung finden in Hollabrunn Beratungsgespräche – egal, ob zu Wohnbaufinanzierung, Altersvorsorge oder Absicherung – statt. Darüber hinaus bietet der rund um die Uhr zugängliche Servicebereich die Möglichkeit, jederzeit Geld zu beheben oder einzuzahlen. Den Kundinnen und Kunden steht außerdem ein Kontoauszugsdrucker im Servicebereich zur Verfügung.

„Mein Team aus erfahrenen Expertinnen und Experten in den Bereichen Wohnbaufinanzierung, Absicherung und Vorsorge und ich freuen uns, unsere Kundinnen und Kunden nun endlich in unserer neuen Hollabrunner Filiale mit Beratungslounge begrüßen zu können."— Filialleiter Christoph Altrichter

Außenansicht der HYPO NOE Filiale Hollabrunn im Landesklinikum
HYPO NOE Filiale Hollabrunn im Landesklinikum

"Wir stehen für Beratungen nach Terminvereinbarung gerne zur Verfügung“, erklärt Filialleiter Christoph Altrichter. Denn die ursprünglich für Frühling 2020 geplante Übersiedelung musste Coronavirus-bedingt mehrmals verschoben werden.

„Durch die neu eröffnete HYPO NOE Filiale haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Patientinnen und Patienten inklusive deren Angehörige die Möglichkeit, diese breite Angebotsvielfalt direkt vor Ort zu nutzen. Ich freue mich im Namen der Klinikleitung auf die gute Zusammenarbeit“, freut sich die Kaufmännischen Direktorin Andrea Dankelmaier.

Neben der Betreuung von Privatkundinnen und -kunden ist die HYPO NOE im Bezirk Hollabrunn auch ein starker Partner in Finanzfragen für Unternehmen, den genossenschaftlichen Wohnbau und der Gemeinden: Die HYPO NOE sorgt mit Finanzierungen des genossenschaftlichen Wohnbaus für leistbares Wohnen im Bezirk, wie beispielsweise bei der Finanzierung eines Projekts der WET Gruppe am Hollabrunner Mühlenring mit 35 Wohnungen. Darüber hinaus betreut die Landesbank als Finanzpartner mit individuellen und maßgeschneiderten Lösungen zahlreiche Firmen in der Region, wie etwa die Hengl Mineral GmbH. Auch rund 40 Finanzierungsanfragen der Gemeinden aus dem Bezirk Hollabrunn bearbeitete die HYPO NOE im Jahr 2020.