Kontaktieren Sie uns

Geschäftsstelle Amstetten
Wiener Straße 28
3300 Amstetten

+43(0)5 90 910-3125

MO: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 16:00
DI: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 16:00
MI: 08:30 - 12:30
DO: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 17:00
FR: 08:30 - 14:30

Details Route planen
Your browser is too old. Please download a newer version!
Geschäftsstelle: Wiener Straße 28 | 3300 Amstetten +43(0)5 90 910-3125 ändern Karte schließen Tools & Rechner

Wir leben Infrastruktur

Wirtschaftszentrum N

Wirtschaftszentrum N

Eines der ersten Passiv-Bürogebäude Österreichs, ausgezeichnet mit dem GreenBuilding Award 2009. Das Bürogebäude ist für circa 200 Mitarbeiter angelegt und dient der Verbesserung des Servicecharakters für landesnahe Wirtschafts-, Finanzierungs- und Umweltgesellschaften, die derzeit dezentral untergebracht sind.

Lesen Sie mehr

Wirtschaftskammer Österreich

Wirtschaftskammer Österreich

Bauvorhaben Wiedner Hauptstraße 63, Wien. Neben einer umfassenden Sanierung der Fassade wurde bei der WKO der Eingangsbereich neu situiert und generalisiert. Der Zubau eines repräsentativen Dachgeschoßes sowie die umfangreiche technische Adaptierung der Büros wurden bei laufendem Betrieb abgewickelt.

Lesen Sie mehr

Donau-Universität Krems

Donau-Universität Krems

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Bauherrenpreis 2007. Die Universität wurde zu einem universitären Campusgelände internationalen Formats ausgebaut. Durch den großen Erfolg ist in Bälde mit weiteren Ausbaustufen zu rechnen.

Lesen Sie mehr

Gozzoburg Krems

Gozzoburg Krems

Ausgezeichnet mit dem europäischen Weltkulturerbepreis EUROPA NOSTRA AWARD 2009. Der Eingang ins „Mittelalter“ wurde von Architekt Groh mit einem modernen Glasfoyer aus Aluminium-Glas-Elementen gestaltet. Im Gegensatz dazu wurde das restliche Gebäude unter der Aufsicht des Bundesdenkmalamtes „rückgebaut“, rekonstruiert und konserviert.

Lesen Sie mehr

I.S.T.-Austria Klosterneuburg, Institute of Science and Technology Austria

I.S.T.-Austria Klosterneuburg, Institute of Science and Technology Austria

Das Projekt „Errichtung des Institute of Science and Technology Austria“ hat zum Ziel, in Österreich eine Forschungseinrichtung auf höchstem Niveau zu etablieren, die im internationalen Konzert der Spitzenforschung eine markante Stimme hat. Das Land Niederösterreich stellt zur Realisierung des Institute of Science and Technology Austria ein circa 179.000 Quadratmeter großes Areal in Klosterneuburg, Stadtteil Maria Gugging, zur Verfügung.

Lesen Sie mehr

Donauklinikum Tulln

Donauklinikum Tulln

Ausgezeichnet mit dem Preis „Verleihung von Anerkennungen für Vorbildliche Bauten“ im Jahr 2008, im Besonderen für die von der Fachjury bewertete „Vorbildliche gestalterische Leistung“. Der Neu-, Zu- und Umbau zum Landesklinikum Donauregion Tulln ermöglicht die Aufnahme und Verschmelzung der Abteilungen des Landesklinikums Donauregion Gugging zu einem zeitgemäßen Gesundheitszentrum.

Lesen Sie mehr

Schloss Grafenegg

Schloss Grafenegg

Freiluftpavillon als Aufführungsort von Konzerten und als ganzjähriger Attraktor. Die Arena bietet Sitzplätze für circa 1700 Zuschauer, die Bühne ist ein eigenständig skulptural geformtes Objekt aus Stahlbeton mit einer aufgesetzten Stahlkonstruktion. Das Bühnenbauwerk beinhaltet Backstagebereiche – Künstlergarderoben, Musikeraufenthaltsbereich, sanitäre Anlagen – und Haustechnik.

Lesen Sie mehr

<   1 2  >  
Cookies are disabled on your browser. Please enable cookies.