Kontaktieren Sie uns

Geschäftsstelle Amstetten
Wiener Straße 28
3300 Amstetten

+43(0)5 90 910-3125

MO: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 16:00
DI: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 16:00
MI: 08:30 - 12:30
DO: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 17:00
FR: 08:30 - 14:30

Details Route planen
Your browser is too old. Please download a newer version!
Geschäftsstelle: Wiener Straße 28 | 3300 Amstetten +43(0)5 90 910-3125 ändern Karte schließen Tools & Rechner

Erfolgreiche Fusion: Tag eins der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG

HYPO NOE erfüllt als fest verankerte Regionalbank ihren Auftrag als Konjunkturmotor

Die Fusion der HYPO NOE Gruppe Bank AG und der HYPO NOE Landesbank AG ist erfolgreich abgeschlossen, heute ist der erste Arbeitstag der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG. Durch das Beseitigen von Doppelgleisigkeiten und die Nutzung von Synergieeffekten ist eine schlanke, starke Struktur entstanden. „Unsere Kunden schätzen, dass wir eine sichere Bank sind und ein risikoarmes Geschäftsmodell verfolgen, das uns stabil hohe Ratings bringt. Wir sind regional genau dort, wo unsere Kunden sind. Eine Bank muss ihre Kunden kennen, das macht eine erfolgreiche Regionalbank aus“, so Vorstandsvorsitzender Dr. Peter Harold.

Mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Peter Harold sowie Dr. Udo Birkner und DI Wolfgang Viehauser ist der Vorstand der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG für die Zukunft leistungsstark aufgestellt. „Vor allem für Klein- und Mittelbetriebe sowie Gemeinden sind wir ein sicherer Partner, wir verzeichnen auch eine verstärkte Nachfrage nach Finanzierungen bei uns. Im ersten Halbjahr haben wir eine halbe Milliarde Euro an Krediten vergeben“, so Generaldirektor Peter Harold. „Die HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG kommt somit weiterhin ihrer Verantwortung als verlässlicher Partner für die niederösterreichische Bevölkerung und Wirtschaft nach.“
 
Cookies are disabled on your browser. Please enable cookies.