Kontaktieren Sie uns

Geschäftsstelle Amstetten
Wiener Straße 28
3300 Amstetten

+43(0)5 90 910-3125

MO: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 16:00
DI: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 16:00
MI: 08:30 - 12:30
DO: 08:30 - 12:30 u. 14:00 - 17:00
FR: 08:30 - 14:30

Details Route planen
Your browser is too old. Please download a newer version!
Geschäftsstelle: Wiener Straße 28 | 3300 Amstetten +43(0)5 90 910-3125 ändern Karte schließen Tools & Rechner

Single Euro Payment Area

Was ändert sich durch SEPA?

Anstelle der Ihnen bekannten Kontonummer und  Bankleitzahl werden nationale und internationale Zahlungen im Rahmen von SEPA ausschließlich mit IBAN und BIC durchgeführt.
Zu beachten gilt, dass die IBAN je nach Land über unterschiedlich viele Stellen verfügt – in Österreich umfasst diese exakt 20 Stellen.

Darstellung der IBAN:

 

AT 00 00000 00000000000
Länderkennzeichen       Prüfziffer          5-stellige Bankleitzahl           11-stellige Kontonummer      

 

ACHTUNG! Bitte verwenden Sie keine Programme zur Errechnung der IBAN. Die Wahrscheinlichkeit einer falsch errechneten IBAN ist relativ hoch und kann zu aufwendigen und kostenintensiven Rückleitungen führen. Der Zahlungsempfänger ist für die korrekte Angabe der Kontoverbindung verantwortlich.

Beim BIC handelt es sich um die international einheitliche Bankleitzahl eines Kreditinstitutes. Dieser besteht aus 8 oder 11 Stellen und wird auch als SWIFT-Code bezeichnet.

Darstellung des BIC:

HYPN AT                             WW
HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG Land Ort

 

Cookies are disabled on your browser. Please enable cookies.