Kontaktieren Sie uns

Geschäftsstelle Wipplingerstraße
Wipplingerstraße 2
1010 Wien

+43(0)5 90 910-1025

MO: 09:00 - 13:00
DI: 09:00 - 13:00 u. 14:00 - 16:00
MI: 09:00 - 13:00 u. 14:00 - 16:00
DO: 09:00 - 13:00 u. 14:00 - 16:00
FR: 09:00 - 13:00

Details Route planen
Your browser is too old. Please download a newer version!
Geschäftsstelle: Wipplingerstraße 2 | 1010 Wien +43(0)5 90 910-1025 ändern Karte schließen Presse Investor Relations Karriere

Wohnbaudarlehen: Holen Sie Sich Unterstützung

 

Wir erhalten derzeit sehr viele Anfragen gleichzeitig und arbeiten mit Hochdruck daran, Ihr Anliegen zu beantworten. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, falls die Beantwortung Ihrer Anfrage ein wenig länger dauert.


Stundung

Wenn Sie eine STUNDUNG Ihres Wohnbauförderungsdarlehens beantragen wollen, senden Sie bitte ein schriftliches Stundungsansuchen unter Angabe von Darlehensnehmer, Darlehenskontonummer, Adresse des geförderten Objekts, Termin der geplanten Zahlung und Ihren Einkommensunterlagen über eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten:
 
  • das Kontaktformular hier auf der Homepage
  • per eMail an wohnbauland(at)hyponoe.at
  • per Fax an 0590910-2448
  • per Post an HYPO NOE Landesbank AG, Abteilung Landesdarlehen-Service, Kennwort WBF-Stundung, 3100 St. Pölten.
Sie erhalten nach Bearbeitung in den nächsten Wochen einen persönlichen Stundungsbrief.
 

  


Haben Sie bereits eine Förderung?

Unser Expertenteam ist Teil der Wohnbauförderung des Landes Niederösterreich. In dieser Funktion ermöglichen wir etwa Hausbauenden eine effiziente und kostengünstige Abwicklung der Darlehensführung. Darlehen sind eine wichtige Form, um in die Zukunft der Gemeinde, in wachsende Infrastruktur oder das private Glück zu investieren.
 

Landesförderungen realisieren

Die HYPO NOE Landesbank verwaltet für das Land Niederösterreich Direktdarlehen mit einem Gesamtvolumen von mehreren Milliarden Euro. Der größte Teil davon entfällt auf Wohnbauförderungsdarlehen. Die übrigen Darlehen werden für andere Landesfonds, wie den NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds, den NÖ Schul- und Kindergartenfonds, den NÖ Wasserwirtschaftsfonds und den NÖ Landwirtschaftlichen Förderungsfonds, verwaltet. Zudem sorgt die HYPO NOE Landesbank auch für die Verbuchung vieler Zuschüsse des Landes Niederösterreich, wie beispielsweise im Rahmen des Umweltschutzes, des Schul- und Kindergartenfonds oder der Hochwasserhilfe.
 

Bauen und Wohnen leicht gemacht

Die Niederösterreichische Landesregierung gewährt Wohnbauförderungsdarlehen an Hunderttausende Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher. Die HYPO NOE Landesbank ist für diese FördernehmerInnen zu Fragen der Kontoführung, Saldenauskünften und Rückzahlungen erster Ansprechpartner und ermöglicht niederösterreichischen Hausbauenden wie auch zahlreichen Wohnbaugenossenschaften eine effiziente und kostengünstige Abwicklung der Darlehensführung.
 
Cookies are disabled on your browser. Please enable cookies.