Kann ich ein Haus/eine Wohnung mit bestehendem Wohnungsförderungsdarlehen kaufen/verkaufen/übernehmen?

Die Eigentumsübertragung eines geförderten Wohnbaus erfordert die Zustimmung des Landes Niederösterreich (Abteilung Wohnungsförderung, Haus 7a, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten).
Grundvoraussetzungen sind die Förderwürdigkeit der geplanten neuen Eigentümer sowie eine ordnungsgemäße Kontoführung des Wohnbauförderungsdarlehens (keine Rückstände).