Welche Informationen benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Beschwerde?

Das Vorliegen Ihrer Kontaktdaten sowie eine möglichst umfassende Darstellung des Sachverhaltes bzw. Ihres Anliegens erleichtert eine rasche Erledigung. Wir ersuchen Sie daher, uns für die weitere Bearbeitung Ihrer Beschwerde folgende Informationen zu übermitteln:

  • Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse);
  • Darstellung Ihres Beschwerdefalles (Welche Geschäftsstelle/welche Abteilung/welcher Mitarbeiter der HYPO NOE ist betroffen? Was ist der Grund Ihrer Beschwerde? Wann kam es zu Ihrem Beschwerdefall? Welche Maßnahmen erwarten Sie zur Lösung Ihres Beschwerdefalles?);
  • Bezughabende Unterlagen in Kopie (sofern vorhanden);
  • Eine Vollmacht samt Entbindung vom Bankgeheimnis, sofern Sie bei Ihrer Beschwerde von einer dritten Person vertreten werden;